Finanzen /

CFD-Kundenumfrage 2013 unter 651 Tradern

Ergän­zend zum CFD-Brokertest hat das Deut­sche Kun­den­in­sti­tut (DKI) in die­sem Jahr erst­mals eine Online-Kundenbefragung durch­ge­führt. Befragt wur­den Tra­der, die der­zeit bei einem oder meh­re­ren CFD-Brokern Kun­den sind.

Teaser_CFD_Kundenumfrage_2013

[tabs tab1=“Zusammenfassung“ tab2=“Ergebnisse“ tab3=“Erwerb der Studie“]
[tab1]

In 34 Fra­gen wur­den die Kun­den nach ihren sub­jek­ti­ven Erfah­run­gen und Mei­nun­gen zu ver­schie­de­nen Aspek­ten wie den CFD-Handelsmöglichkeiten, dem Preis-Leistungsverhältnis, der Han­dels­platt­form, dem Kun­den­ser­vice sowie der Web­site der Test­ob­jekte befragt.

Der Erhe­bungs­zeit­raum erstreckte sich vom 13. Mai bis zum 3. Juni 2013. Ins­ge­samt haben 829 Kun­den an der Befra­gung teil­ge­nom­men. Diese wur­den durch Mai­lings und Publi­ka­tion des Links auf den Web­sei­ten der Anbie­ter auf die Befra­gung auf­merk­sam gemacht. Zusätz­lich wurde auf den Sei­ten „www.dk-institut.de“ sowie „www.boerse-online.de“ und in Folge des­sen in meh­re­ren CFD-Foren auf die Umfrage hingewiesen.

Aus­wer­tung
In der Aus­wer­tung der Kun­den­be­fra­gung wur­den nur Anbie­ter berück­sich­tigt, die eine Min­dest­zahl von Kun­den­be­wer­tun­gen auf sich ver­ei­ni­gen, zudem wur­den auf­fäl­lige Bewer­tun­gen aus der Grund­ge­samt­heit ent­fernt. Die Aus­wer­tung stützt sich schließ­lich berei­nigt auf ins­ge­samt 651 Kun­den­be­wer­tun­gen.

Die Ergeb­nisse der ein­zel­nen Fra­gen wur­den zu vier zen­tra­len Unter­ka­te­go­rien aggre­giert, aus denen sich das Gesamt­er­geb­nis zusam­men­setzt: „Preis-/Leistungsverhältnis“, „Han­del“, „Web­site“ und „Kun­den­ser­vice“. Die Gesamt­punkt­zahl setzt sich aus den gewich­te­ten Punkt­zah­len der Unter­ka­te­go­rien zusam­men. Hier­bei ori­en­tiert sich die Gewich­tung der Unter­ka­te­go­rien an jene des CFD-Brokertests, den das Deut­sche Kun­den­in­sti­tut (DKI) jähr­lich im Auf­trag der Wirt­schafts­zei­tung „Euro am Sonn­tag“ erstellt.

Ergeb­nisse
Die Kun­den­be­fra­gung zeigt auf, dass die Zufrie­den­heit der Tra­der mit ihren CFD-Brokern im All­ge­mei­nen sehr hoch ist. Dies trifft auf die meis­ten abge­frag­ten Aspekte zu. Beson­ders zufrie­den zeig­ten sich die befrag­ten Kun­den hier­bei mit der Erreich­bar­keit und Hilfs­be­reit­schaft der Kun­den­ser­vices. Die ver­gleichs­weise geringste, aber immer noch hohe Zufrie­den­heit besteht hin­sicht­lich der Kostentransparenz.

[/tab1]

[tab2]

Aus­zug der Ergeb­nisse ein­zel­ner Fragen

Erfah­rung im CFD-Handel
Die Tra­der schät­zen ihren Erfah­rungs­hori­zont wie folgt ein:

Bildschirmfoto-2013-07-01-um-14.21.25
Fast die Hälfte der Teil­neh­mer (48,1%) sind regel­mä­ßige Tra­der, die sich selbst als erfah­ren ein­schät­zen. Diese Gruppe bil­det die Mehr­heit der befrag­ten Tra­der. Nur knapp 6% der Befrag­ten gaben an, pro­fes­sio­nelle Tra­der zu sein.

Angebot

Bildschirmfoto-2013-07-01-um-14.24.22

Wie sich zeigt, bewer­tet die über­wie­gende Mehr­heit der Pro­ban­den das gesamte CFD-Angebot als „gut“ bis „sehr gut“. Gleich­zei­tig stellt die Ange­bots­viel­falt beim CFD-Handel für die Tra­der einen wich­ti­gen Aspekt dar. Knapp 50% bezeich­nen die Ange­bots­viel­falt als „sehr wich­tig“.

Kos­ten
Bildschirmfoto-2013-07-01-um-14.31.35

Bezüg­lich des Preis-Leistungsverhältnisses und der Kos­ten­trans­pa­renz zeigt sich ein gemisch­tes Bild. Obwohl je etwa 40% der Teil­neh­mer „sehr zufrie­den“ mit dem Preis-Leistungsverhältnis sowie der Trans­pa­renz der Kos­ten bei ihrem CFD-Broker sind, gaben immer­hin mehr als 10% der Befrag­ten an, „weni­ger zufrie­den“ oder über­haupt nicht zufrie­den“ mit die­sen Aspek­ten zu sein. Etwa 32% der Pro­ban­den sind nur „eher zufrieden“.

[/tab2]

[tab3]

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Studie erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Der Erwerb der Inhalte der Studie ist kostenpflichtig.

Kontaktieren Sie uns dazu einfach per eMail. Bitte geben Sie den Namen der Studie als Betreff der eMail mit dem Zusatz Erwerb ein – bspw. „Erwerb Studie XY“. Nutzen Sie dafür folgende Adresse: info(at)dk-institut.de. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/tab3]

[/tabs]