Finanzen /Vermögen

Beliebtester CFD-Broker 2020

FXFlat, CMC Markets, Admiral Markets und WH Selfinvest sind die bei Tradern beliebtesten CFD-Broker 2020. Das ergab die jährliche exklusive DKI-Umfrage unter aktiven CFD-Tradern auf Grundlage von 1.122 Bewertungen. Insgesamt wurde die Zufriedenheit zu folgenden Themenkomplexen abgefragt: Handel, Handelsplattform, Ordermöglichkeiten, Preis-/Leistungsverhältnis,Mobiles Traden und Kundenservice.

Rahmendaten der Erhebung

  • Die Daten für die Bewertung wurden als Onlineumfrage unter aktiven CFD-Tradern erhoben.
  • Die Trader wurden zu der Umfrage von den Anbietern eingeladen, konnten (und können auch weiterhin) aber ebenso über die DKI-Seite teilnehmen.
  • Der Erhebungszeitraum erstreckte sich von Dezember 2019 bis November 2020.
  • Ausgewertet werden einzelne Ergebnisse erst, wenn ein Broker mindestens 30 qualifizierte Bewertungen von Tradern erhalten hat.

Folgende Broker wurden den Tradern zur Bewertung angeboten:

ActivTradesDukascopy EuropeIronFX Micro
Admiral MarketseToroJFD Bank
AGORA directETX CapitalLCG (London Capital Group (Cyprus)) Limited
ArgusFX StandardFIBO GroupLYNX
AVA TradeFin Market (finmarket.com)Markets.com
AxiTraderFlatexOnvista Freebuy-Depot
ayondo marketsFXCMPlus 500
BANXFXFlatQtrade
brokerportFxProSaxo Bank
CapTraderGBE brokerssbroker
CFX BrokerGCI TradingSkilling
City IndexGKFXTickmill Classic
CMC MarketsHello bankViTrade
comdirectIGWH SelfInvest
ConsorsbankInteractive BrokersX-Trade Brokers
DEGIROInterTrader 

Für das Gesamtergebnis wurden die Ergebnisse in den Kategorien wie folgt gewichtet:

Ergebnisse

Mit FXFlat, CMC Markets, Admiral Markets und WH Selfinvest bestätigen vier arrivierte Broker auch dieses Jahr ihre herausragende Anbieterqualität im CFD-Segment.
Jörn Hüsgen, Geschäftsführer Deutsches Kundeninstitut (DKI)
Jörn Hüsgen
Geschäftsführer DKI

Ergebnisse Kategorien

Ergebnisse Preis-/Leistungsverhältnis

Studie

Die Studie mit allen Detailergebnissen können Sie bei uns erwerben. Für nähere Informationen schreiben Sie mir bitte eine Email an: studien@dk-institut.de