Finanzen /Vermögen

Beste Crowdinvesting Plattform 2020

Bergfürst, Home Rocket, Kapilendo und zinsbaustein.de sind die besten Crowdinvesting Plattformen 2020. Dies ergab eine aktuelle Studie des Deutschen Kundeninstituts (DKI) für die Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“.

Insgesamt wurden 23 Anbieter in ca. 600 Kundenkontakten hinsichtlich etwa 380 Einzelkriterien bewertet.

Die Untersuchung unterscheidet zwischen Anbietern, die Projektfinanzierungen im Bereich Energie & Umwelt, Immobilien sowie Unternehmen vermitteln. Im Fokus des Tests standen dabei wie in den Vorjahren die Kategorien Beratung, Anlageempfehlung sowie Service.

Medienpartner dieser Studie:

Rahmendaten der Studie

Die Daten für die Bewertung wurden mittels

  • Anbieterbefragung,
  • Mystery Calling und
  • Mystery Mailing erhoben.

Ebenso flossen in die Bewertung der Anbieter Social Media-Checks und die Analyse der jeweiligen Internetseiten ein.

Die Untersuchung konzentriert sich wie in den Vorjahren auf die Kategorien Beratung, Anlageempfehlung sowie Service.

Die Gewichtung der Kategorien erfolgte wie folgt:

aescuvest.de GreenVesting 
BERGFÜRST AG GRUNDAG 
CONDA HOME ROCKET 
Crowd4Climate Kapilendo 
Crowd4Energy KATRIM 
ecoligo.investments LeihDeinerUmweltGeld 
Econeers2 LION ROCKET 
ecozins.de1 Mezzany1 
Engel & Völkers Capital ReaCapital 
Finnest.com Vestinas 
GLS Crowd zinsbaustein.de 
GREEN ROCKET  

Ergebnisse

Allein im Jahr 2018 investierten Anleger rund 297 Millionen Euro in Crowdprojekte. Vor allem Immobilienprojekte machen diese Anlageform populär. Aber Vorsicht: Reale Ausfallrisiken prognostizieren die Portale nicht. Sie treten rein als Vermittler auf.
Jörn Hüsgen, Geschäftsführer Deutsches Kundeninstitut (DKI)
Jörn Hüsgen
Geschäftsführer DKI

Ergebnisse Kategorien

Ergebnisse Kundenservice

Studie

Die komplette Studie mit allen Detailergebnissen (zzgl. individuellen Auswertungen für bewertete Unternehmen) können Sie bei uns erwerben. Für nähere Informationen schreiben Sie mir bitte eine Email an: studien@dk-institut.de

Veröffentlichung

Der Artikel zur Studie ist erschienen in:
Euro am Sonntag 04/20  

Weitere Informationen zu:
> Euro am Sonntag
> Börse Online