Finanzen /Vermögen

Bester Robo-Advisor 2022

Im Rahmen einer umfassenden Erhebung hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) zum sechsten Mal einen Robo-Advisor-Vergleich durchgeführt.

Der Fokus des Vergleichs lag auf den Portfolios der Robo-Advisor, die im Rahmen des Anlageplaners zu erwerben sind (einige Anbieter bieten darüber hinaus weitere Portfolios bzw. Produkte an, die von den Anlegern ohne Durchlaufen des Anlageplaners eigenständig ausgewählt werden können). Wenn Anbieter sowohl automatisiert überwachte als auch durch Experten überwachte Portfolios anbieten, wurden jeweils nur erstere berücksichtigt.

Insgesamt wurden 25 Robo-Advisor in 290 Kundenkontakten hinsichtlich etwa 420 Einzelkriterien getestet.

Medienpartner dieser Studie:

Rahmendaten der Studie

Die Daten für die Bewertung wurden mittels

  • Anbieterbefragung,
  • Mystery Calling 
  • Mystery Mailing
  • Social-Media Checks

erhoben.

Ebenso floss in die Bewertung der Anbieter die Analyse der jeweiligen Internetseiten in Bezug auf Aussagekraft und Informationsgehalt sowie Nutzungsfreundlichkeit ein.

Die Untersuchung konzentriert sich wie in den Vorjahren auf die Kategorien Konditionen, Angebot sowie Kundenservice.

Die Gewichtung der Kategorien erfolgte wie folgt:

 

Anbieter
bevestor
cominvest
DWS Digitale Vermögensverwaltung
easyfolio
Evergreen
Fidelity Wealth Expert 
fintego
Gerd Kommer Capital
Ginmon
growney
investify
MINVEO
Openbank Wealth
PIXIT
quirion
raisin.invest
ROBIN
Scalable Capital
SolidVest
Vanguard
VisualVest
vividam
Warburg Navigator
Whitebox
Zeedin

Ergebnisse - Klassische Portfolios

Ergebnisse - Nachhaltige Portfolios

Keine Gedanken um die eigene Geldanlage zu machen, klingt sehr verlockend. Zum 6. Mal in Folge ermöglichen wir dem Kunden einen geordneten und klaren Überblick über alle Anbieter.
Jörn Hüsgen, Geschäftsführer Deutsches Kundeninstitut (DKI)
Jörn Hüsgen
Geschäftsführer DKI

Ergebnisse Kategorien

Studie

Die komplette Studie mit allen Detailergebnissen (zzgl. individuellen Auswertungen für bewertete Unternehmen) können Sie bei uns erwerben. Für nähere Informationen schreiben Sie mir bitte eine Email an: studien@dk-institut.de

Veröffentlichung

Der Artikel zur Studie ist erschienen in:
Euro am Sonntag 29/22 

Weitere Informationen zu:
> Euro am Sonntag
> Börse Online