BeratungFinanzen /

Beste Premium Kreditkarte 2021

Die TARGOBANK, die Commerzbank und die Mainzer Volksbank belegen die ersten 3 Plätze des diesjährigen Premium Kreditkarten Vergleiches. Dies ergab eine aktuelle Studie des Deutschen Kundeninstituts (DKI) für die Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“.

Insgesamt wurden 15 Anbieter überprüft.  In ca. 570 Kundenkontakten wurden 250 Einzelkriterien bewertet. Im Fokus des Tests standen dabei wie in den Vorjahren die Kategorien Angebot, Konditionen sowie Kundenservice.

Medienpartner dieser Studie:

Rahmendaten der Studie

Beratung und Kundenservice wurden mittels

  • Mystery Shopping vor Ort,
  • Mystery Calling und
  • Mystery Mailing geprüft.

Ebenso flossen in die Bewertung der Kreditinstitute Social Media-Checks und die Analyse der jeweiligen Internetseiten ein.

Die Untersuchung konzentriert sich wie in den Vorjahren auf die Kategorien Angebot, Konditionen sowie Kundenservice.

Die Gewichtung der Kategorien erfolgte wie folgt:

AnbieterKreditkarte
American ExpressAmerican Express Platinum Card 
BarclaycardBarclaycard Platinum Double
Berliner VolksbankVISA PLATINUM Plus
CommerzbankPremiumKreditkarte
Deutsche BankMasterCard Platin
Mainzer VolksbankPLATINUM Karte
OLB BankMastercard World Elite
PostbankVisa Card Platinum
Sparda-Bank Baden-WürttembergMastercard Platinum
Sparda-Bank HessenSpardaMasterCard Platinum
Sparda-Bank WestMastercard Platinum
Sparkasse NürnbergMastercard Platinum
Sparkasse Pforzheim CalwMasterCard Platinum
TARGOBANKTARGOBANK VISA Premium-Karte
TUI/CommerzbankTUI CARD Titan

Ergebnisse

Eine Premium kann viele Vorteile bieten. Welche Anbieter die besten bieten und wie diese im Verhältnis zum Preis stehen, hat das DKI dieses Jahr erneut genau unter die Lupe genommen.
Jörn Hüsgen, Geschäftsführer Deutsches Kundeninstitut (DKI)
Jörn Hüsgen
Geschäftsführer DKI

Ergebnisse Beratung

Ergebnisse weitere Kategorien

Studie

Die komplette Studie mit allen Detailergebnissen (zzgl. individuellen Auswertungen für bewertete Unternehmen) können Sie bei uns erwerben. Für nähere Informationen schreiben Sie mir bitte eine Email an: studien@dk-institut.de

Veröffentlichung

Der Artikel zur Studie ist erschienen in:
Euro am Sonntag 15/21  

Weitere Informationen zu:
> Euro am Sonntag
> Börse Online