BeratungFinanzen /

Beste Bankberatung 2015

Zum vierten Mal in Folge hat das Deutsche Kundeninstut (DKI) die Anlageberatung bei bundesweit tätigen Filialbanken sowie ausgewählten großen Regionalbanken getestet. Testsieger wurde die Commerzbank mit der Note „sehr gut“. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden exklusiv als Titel in „€uro am Sonntag“ veröffentlicht (Ausgabe 2/15, S. 10ff.). Anlageberatung 2015 Teaser

[tabs tab1=“Zusammenfassung“ tab2=“Ergebnisse“ tab3=“Erwerb der Studie“]
[tab1]

Das Gesamtergebnis setzt sich aus den Leistungen der Unternehmen in den drei Kategorien „Beratung“ (40% Gewichtung), „Anlageempfehlungen“ (40% Gewichtung) sowie „Kundenservice“ (20% Gewichtung) zusammen. Die Beratung wurde anhand dreier Kundenprofile mit unterschiedlichen Anlagepräferenzen (konservativ, renditeorientiert und offensiv) von Mystery Shoppern in den Filialen getestet. Anschließend wurden die empfohlenen Anlageprodukte gemäß ihrer Eignung für die vorgegebenen Anlagepräferenzen bewertet. Ebenso wurde die Höhe der Kosten der empfohlenen Anlageprodukte verglichen.

Der Kundenservice wurde mittels Mystery Shopping per Telefon, E-Mail sowie facebook getestet und um eine und Analyse der Internetseite sowie der Social Media-Aktivitäten ergänzt.

Insgesamt wurden 14 Institute in 630 Kundenkontakten hinsichtlich 135 Einzelkriterien getestet.

Die nachfolgenden Filialbanken wurden getestet:

  • Commerzbank
  • Deutsche Bank
  • HypoVereinsbank
  • Postbank
  • Targobank
  • Sparda-Bank Hamburg
  • Sparda-Bank Berlin
  • Sparda-Bank West
  • Hamburger Sparkasse
  • Kreissparkasse Köln
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Dortmunder Volksbank
  • Münchner Bank
  • Volksbank Düsseldorf-Neuss

[/tab1]

[tab2]

Anlageberatung 2015 gesamt

 

Anlageberatung 2015 konservativ

 

Anlageberatung 2015 rediteorientiert

 

Anlageberatung 2015 offensiv

 

Anlageberatung 2015 Kundenservice

[/tab2]

[tab3]

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Studie erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Der Erwerb der Inhalte der Studie ist kostenpflichtig.

Kontaktieren Sie uns dazu einfach per eMail. Bitte geben Sie den Namen der Studie als Betreff der eMail mit dem Zusatz Erwerb ein – bspw. “Erwerb Studie XY”. Nutzen Sie dafür folgende Adresse: info(at)dk-institut.de. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/tab3] [/tabs]