AllgemeinFinanzen /

Bestes Studenten- und Azubikonto 2016 – 33 Anbieter im Test

Sowohl Studenten als auch Auszubildende haben meist ein geringeres Einkommen. Umso wichtiger ist es, das beste Girokonto hinsichtlich Konditionen, Angebot und Service zu finden. Aus diesem Grund hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) im Auftrag des Wirtschaftsmagazins „€uro am Sonntag“ in einem umfassenden Vergleich Studenten- und/ oder Azubikonten deutscher Banken analysiert. Es handelt sich dabei um Girokonten, die sich speziell an Studenten und/oder Auszubildende richten. Es wurden auch Konten berücksichtigt, die Banken standardmäßig jungen Erwachsenen anbieten, wenn sie über kein spezifisches Girokonto verfügen.

[tabs tab1=“Gesamtergebnis Bestes Stunden- und Azubikonto“ tab2=“Ergebnisse im Detail“ tab3=“Testdesign“ tab4=“Erwerb der Studie“]

[tab1]

Gesamtergebnis „Bestes Girokonto für Studenten (Filialbanken)

Die Ergebnisse sind sehr positiv. Bis auf einen Anbieter, der die Note „befriedigend“ erhalten hat, haben alle getesteten Anbieter mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschnitten.

 

Gesamtergebnis „Bestes Girokonto für Studenten (Direktbanken)

Die Ergebnisse sind sehr zufriedenstellend. Drei der getesteten Anbieter haben mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschnitten, die restlichen Anbieter alle mit der Note „gut“.

 

Gesamtergebnis „Bestes Girokonto für Azubis (Filialbanken)

20 der 24 haben mindestens mit der Note „gut“ abgeschnitten. Vier der getesteten Anbieter haben die Note „befriedigend“ erhalten.

 

Gesamtergebnis „Bestes Girokonto für Azubis (Direktbanken)

Platz 1 belegt die 1822direkt gefolgt von der Consorsbank, beide erhalten die Note „sehr gut“. Sechs Anbieter schneiden mit einer „guten“ Leistung ab.

[/tab1]

[tab2]

Ergebnisse im Detail

Filialbanken Studentenkonten: Angebot

Die Hälfte der Anbieter hat mit einer „sehr guten“ Leistung abgeschlossen. Neun Anbieter haben die Note „gut“ erhalten und drei die Note „befriedigend“.

 

Direktbanken Studentenkonten: Angebot

Die Ergebnisse sind gut. Bis auf zwei Anbieter die ein „befriedigend“ erhalten haben, haben alle Anbieter mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschnitten.

 

Filialbanken Azubikonto: Angebot

Platz 1 belegt die Targobank mit der Note „sehr gut“. Über die Hälfte der Anbieter hat mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschnitten. Zwei Anbieter erhalten nur ein „ausreichend“.

 

Direktbanken Azubikonto: Angebot

Bis auf einen Ausreißer haben alle getesteten Anbieter mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschlossen. Vier Anbieter erhalten die Bestnote „sehr gut“.

 

Filialbanken Studentenkonten: Kondition

Bis auf zwei Ausreißer schneiden alle getesteten Anbieter mit der Note „gut“ oder „sehr gut“ ab. Vier Anbieter erhalten die Bestnote „sehr gut“.

 

Direktbanken Studentenkonto: Kondition

Platz 1 belegt die ING-DiBa mit 47,3 Punkten und der Note „sehr gut“. Zwei weitere Anbieter erhalten auch die Note „sehr gut“. Fünf Anbieter schneiden mit einer „guten“ Leistung ab.

 

Filialbanken Azubikonto: Kondition

Über die Hälfte der getesteten Anbieter hat mindestens die Note „gut“ erhalten. Die Note „befriedigend“ und die Note „mangelhaft“ sind jeweils zweimal vertreten.

 

Direktbanken Azubikonto: Konditionen

Sechs der acht Anbieter schneiden mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung ab. Die Noten „befriedigend“ und „ausreichend“ sind jeweils einmal vertreten.

 

Kundenservice

Die Ergebnisse in der Kategorie Kundenservice sind durchweg positiv. Über die Hälfte der Anbieter haben mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschnitten. Vier Anbieter erhalten die Note „gut“ und sechs Anbieter die Note „befriedigend“.

[/tab2]

[tab3]

Testdesign

Im Zeitraum Mitte Juni bis Mitte Juli 2016 wurden mittels der Erhebungsmethoden Befragung der Anbieter, Mystery Calling, Mystery Mailing, Mystery Social Media und Analyse der Internetseiten für jeden Anbieter die Daten für jeweils 230 Einzelkriterien erhoben. Das Gesamtergebnis setzt sich aus folgenden Kategorien zusammen: Angebot, Konditionen und Service. Die Konditionen gehen mit 50 Prozent Gewichtung am stärksten in die Bewertung ein, gefolgt vom Angebot mit 30 Prozent und dem Kundenservice mit 20 Prozent.

Getestete Banken:

[/tab3]

[tab4]

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Studie erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Der Erwerb der Inhalte der Studie ist kostenpflichtig.

Kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail. Bitte geben Sie den Namen der Studie als Betreff der E-Mail mit dem Zusatz Erwerb ein – bspw. “Erwerb Studie XY”. Nutzen Sie dafür folgende Adresse: info(at)dk-institut.de. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/tab4] [/tabs]