Allgemein

Bester Online-Kredit 2016 – 18 Institute im Test

Welcher Online-Kredit ist der Beste hinsichtlich Kreditangebot, Konditionen und Service? Dieser Frage geht das Deutsche Kundeninstitut (DKI) in einer umfassenden Erhebung nach, in Kooperation mit der Finanzwochenzeitung „€uro am Sonntag“. Getestete wird die Qualität von Online-Konsumkrediten.

[tabs tab1=“Gesamtergebnis Bester Online-Kredit“ tab2=“Ergebnisse im Detail“ tab3=“Zusatzkategorie“ tab4=“Testdesign“ tab5=“Erwerb der Studie“]

[tab1]

Gesamtergebnis „Bester Online-Kredit“ –  Bonitätsabhängige Online-Kredite

Die Ergebnisse im Gesamtranking bonitätsabhängige Online-Kredite sind zufriedenstellend. Die Hälfte der getesteten Anbieter schneidet mit „befriedigend“ ab. Fünf Anbieter erhalten mindestens ein „gut“. Nur ein Anbieter erhält die Note „ausreichend“.

 

Gesamtergebnis „ Bester Online-Kredit“ – Bonitätsunabhängige Online-Kredite

Die Ergebnisse sind sehr positiv. Kein Anbieter hat eine schlechtere Note als „befriedigend“ erhalten. Zwei getestete Anbieter haben mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschnitten, sowie drei Anbieter mit der Note „gut“.

[/tab1]

[tab2]

Ergebnisse im Detail

Bestes Kreditangebot – Bonitätsabhängige Online-Kredite

Insgesamt vier der zwölf Banken mit bonitätsabhängigen Online-Krediten erhielten in der Teilkategorie Angebot die Note „sehr gut“. Die Postbank setzte sich mit 37,3 Punkten an die Tabellenspitze gefolgt von der Targobank mit 36,2 Punkten. Verlierer dieser Kategorie ist die Bank of Scotland mit nur 17,4 Punkten und der Note “ungenügend“.

 

Bestes Kreditangebot – Bonitätsunabhängige Online-Kredite

Der Sieger in der Teilkategorie Kreditangebot unter den bonitätsunabhängigen Krediten ist die Deutsche Kreditbank mit der Note „sehr gut“. Das Schlusslicht des Teilrankings bildet die Barclaycard. Sie erreichte lediglich 24,5 Punkte und wird mit „ausreichend“ bewertet.

 

Beste Konditionen – Bonitätsabhängige Online-Kredite

Die Konditionen der bonitätsabhängigen Online-Kredite unterscheiden sich sehr. Drei Anbieter erhalten in der Kategorie ein „sehr gut“. Die Konditionen des Direkt Kredits der Volkswagen Bank wurden hingegen nur mit „mangelhaft“ bewertet. Die Online-Kredite der Commerzbank und der Santander Consumer Bank bilden mit jeweils der Note „ungenügend“ die Schlusslichter in der Kategorie.

 

Beste Konditionen – Bonitätsunabhängige Online-Kredite

Zwei der sechs bonitätsunabhängigen Kredite erhalten für ihre Konditionen ein „sehr gut“. Eine schlechtere Note als „ausreichend“ (netbank) erhält in dieser Kategorie keine Bank.

 

Bester Service

14 der 18 Anbieter schneiden mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung ab. Drei Anbieter erhalten die Note „befriedigend“ und nur ein Anbieter schneidet mit „ausreichender“ Leistung ab.

[/tab2]

[tab3]

Zusatzranking: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Bonitätsabhängige Online-Kredite

Fünf Anbieter haben mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschnitten, sowie fünf weiterer Anbieter mit einer „befriedigenden“ Leistung. Zwei Anbieter erhalten die Note „ausreichend“.

 

Zusatzranking: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Bonitätsunabhängige Online-Kredite

Platz 1 belegt die Deutsche Kreditbank mit der Note „sehr gut“. Drei Anbieter schneiden mit einer „guten“ Leistung ab und zwei Anbieter erhalten die Note „befriedigend“.

[/tab3]

[tab4]

Testdesign

Mittels der Erhebungsmethoden Befragung der Anbieter, Mystery Calling, Mystery Mailing, Analyse der Internetseiten und der Social-Media-Aktivitäten für jeden Anbieter die Daten für jeweils 140 Einzelkriterien erhoben. Das Gesamtergebnis setzt sich aus folgenden Kategorien zusammen: Konditionen, Kreditangebot und Service. Die Konditionen und das Kreditangebot gehen mit 40 Prozent Gewichtung am stärksten in die Bewertung ein und der Kundenservice mit 20 Prozent. Bestes-Preis-Leistungs-Verhältnis bildet die Zusatzkategorie, die Ergebnisse ergeben sich aus den Punkten in der Kategorie „Konditionen“ ins Verhältnis gesetzt zu den Punkten der Kategorie „Kreditangebot“.

Getestete Institute:

Bonitätsabhängige Zinsen

Bonitätsunabhängige Zinsen

[/tab4]

[tab5]

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Studie erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Der Erwerb der Inhalte der Studie ist kostenpflichtig.

Kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail. Bitte geben Sie den Namen der Studie als Betreff der E-Mail mit dem Zusatz Erwerb ein – bspw. “Erwerb Studie XY”. Nutzen Sie dafür folgende Adresse: info(at)dk-institut.de. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/tab5] [/tabs]