Allgemein

Beste Bausparkasse 2016 – 17 Bausparkassen im Test

Im Auftrag der Finanzwochenzeitung „€uro am Sonntag“ hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) bereits zum fünften Mal in Folge einen umfassenden Vergleich von Bausparkassen durchgeführt. Neben den Konditionen der angebotenen Bausparverträge wurden erneut auch die Beratungs- und Serviceleistungen von acht überregionalen und neun regionalen Bausparkassen verglichen. Die Testergebnisse basieren auf insgesamt ca. 130 Einzelkriterien, die in 460 Kundenkontakten (ohne Online-Kundenumfrage) erhoben wurden.

[tabs tab1=“Gesamtergebnis“ tab2=“Ergebnisse im Detail“ tab3=“Zusatzkategorie“ tab4=“Testdesign“ tab5=“Kundenprofile“ tab6=“Erwerb der Studie“]

[tab1]

Gesamtergebnis „Beste Bausparkasse“

Insgesamt sind die Ergebnisse zufriedenstellend. Mehr als die Hälfe der Bausparkassen hat mit einer „guten“ oder „sehr guten“ Leistung abgeschnitten. Zwei Bausparkassen haben die Note „befriedigend“ erhalten und vier die Note „ausreichend“.

[/tab1]

[tab2]

Ergebnisse im Detail

Beste Beratung

Die Mehrheit der untersuchten Bausparkassen schneidet in der Kategorie „Beratung“ positiv ab. 13 der 17 Anbieter werden mindestens mit der Note „gut“ bewertet. Die Alte Leipziger Bauspar erzielte mit Abstand das schlechteste Ergebnis und erhält die Note „ungenügend“.

 

Beste Konditionen

Über die Hälfte der getesteten Bausparkassen haben mit einer positiven Leistung abgeschnitten. Ein Anbieter hat lediglich die Note „mangelhaft erhalten, zwei Anbieter die Note „ungenügend“.

 

Bester Service

Die Ergebnisse in der Kategorie Service sind zufriedenstellend. Die Mehrheit der getesteten Bausparkassen hat mit einer positiven Leistung abgeschnitten. Die Noten „ausreichend“, „mangelhaft“ und „ungenügend“ sind jeweils einmal vertreten.

[/tab2]

[tab3]

Zusatzkategorie „Beliebteste Bausparkasse“

Beliebteste Bausparkasse 2016 ist die Debeka Bausparkasse. Sie erreicht die Höchstpunktzahl 5,0. Den letzten Platz des Rankings belegt die BHW Bausparkasse (1,5 Punkte).

[/tab3]

[tab4]

Testdesign

Im Zeitraum Anfang Juni bis Mitte August 2016 wurden mittels der Erhebungsmethoden Befragung der Anbieter, Online-Kundenumfrage, Mystery Calling, Mystery Mailing, Mystery Social Media und Analyse der Internetseiten für jeden Anbieter die Daten für jeweils 130 Einzelkriterien erhoben. Das Gesamtergebnis setzt sich aus folgenden Kategorien zusammen: Beratung, Konditionen und Service. Die Beratung geht mit 40 Prozent Gewichtung am stärksten in die Bewertung ein, gefolgt von den Konditionen mit 35 Prozent und der Kundenservice mit 25 Prozent. Unabhängig von den o.g. Kategorien wurde in einer Zusatzkategorie die beliebteste Bausparkasse ermittelt. Die Auswertung erfolgte auf Basis einer Kundenbefragung, an der insgesamt 2.011 Kunden von Bausparkassen teilgenommen haben.

Nachfolgende Anbieter wurden getestet:

[/tab4]

[tab5]

Kundenprofilen

Für den Konditionenvergleich wurden die Bausparkassen gebeten, Bausparangebote für die untenstehenden Kundenprofile zu übermitteln.

[/tab5]

[tab6]

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Studie erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Der Erwerb der Inhalte der Studie ist kostenpflichtig.

Kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail. Bitte geben Sie den Namen der Studie als Betreff der E-Mail mit dem Zusatz Erwerb ein – bspw. “Erwerb Studie XY”. Nutzen Sie dafür folgende Adresse: info(at)dk-institut.de. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

[/tab6] [/tabs]