Methoden

Markt_und_Motivforschung
„Wer nicht neu­gie­rig ist, erfährt nichts.“
Johann Wolf­gang von Goe­the (1749–1832)Das Deutsche Kundeninstitut ist Ihr Partner in allen Fragen der strategischen Datenbeschaffung und Auswertung. Um die empirische Grundlage für strategische Planungen Ihrer Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsmaßnahmen zu schaffen, bedient sich das Marktforschungsteam des Deutschen Kundeninstituts der gesamten Bandbreite sozialwissenschaftlicher Datenerhebungstechniken. Die Auswahl der optimalen Datenerhebungsverfahren zur Gewinnung relevanter Informationen sowie die Auswahl der geeigneten analytischen Verfahren entscheidet sich stets im Kontext des zugrundeliegenden exklusiven Untersuchungsdesigns in Abhängigkeit zu Ihrem Erkenntnisinteresse und der Beschaffenheit des Untersuchungsfeldes.

  • Onlineerhebungen,
  • Telefonbefragungen / CATI,
  • Schriftliche Befragungen,
  • Face-To-Face Interviews / Straßenbefragungen / Befragungen am POS,
  • Teilnehmende & nichtteilnehmende Beobachtungsstudien / Mystery Shopping,
  • Experteninterviews, Tiefeninterviews, Leitfadengespräche und narrative Interviews,
  • Gruppendiskussionen.
  • Geodatenanalysen,
  • Clusteranalysen, Faktoranalysen und Strukturgleichungsmodellierung,
  • Framing,
  • Computational Statistics,
  • MDS (Multidimensionale Skalierung),
  • SWOT Analysen,
  • Systemanalysen.
  • Entwicklung von Stichprobendesigns,
  • Zufallsziehung von Telefonstichproben,
  • Ziehung von Mobilfunkstichproben,
  • Matrixziehung (Stichproben mit unvollständigen Daten),
  • Ziehung von Stichproben seltener und sehr seltener Populationen,
  • Repräsentativitätsprüfung von Stichproben,
  • Ziehung von Subgruppenstichproben.
» Markt- & Motivforschung
Forschungsthemen
Branchen
Leistungen
Methoden
5 Phasen Modell

Ihr Ansprechpartner

Miriam Ziesak
ziesak@dk-institut.de
0211 417 411 46